Tausende Meter Leitungen

Elektriker bei der Arbeit.

Bevor auf den Estrich-Fußboden die Dämmung, die Fußbodenheizung und schließlich der Bodenbelag montiert wird, haben die Elektriker in den zwei City-Wohnhäusern der EWG am Petersilienwasser das Sagen. Sie verlegen in den Gebäuden auf dem Boden und an den Decken und Wänden in den zwölf Wohnungen die Kabel und Leitungen.

Insgesamt sind dabei rund 9300 Meter Kabel und Leitungen für Lampen, Steckdosen und Kücheninstallationen etc. zu legen. Weitere etwa 3200 Meter Kabel und Leitungen kommen für Antennenanlage, Netzwerk und Sprechanlage etc. hinzu.

Auch die zwei Aufzüge (jeweils für acht Personen oder 600 Kilogramm zugelassen) sind in den neuen Mietwohnungshäusern bereits montiert; sie dürfen noch nicht benutzt werden, weil die offizielle TÜV-Abnahme erst am Ende der Baumaßnahme erfolgt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s